UNTERNEHMER-RECHTSSCHUTZ
RECHTSSCHUTZ FÜR FIRMEN UND SELBSTSTÄNDIGE
 

Firmen-, Verkehrs- und Immobilien-Rechtsschutz

Es werden 11-15 Mitarbeiter beschäftigt

Versicherter Personenkreis
Versicherungsschutz besteht für den Versicherungsnehmer und alle beschäfigten Personen in Ausübung ihrer berufichen Tätigkeit für den Versicherungsnehmer.

Versicherte Bereiche

  • Rechtsschutz im Firmenbereich für Ihre im Versicherungsschein bezeichnete gewerbliche, freiberufiche oder sonstige selbstständige Tätigkeit.
  • Rechtsschutz als Arbeitgeber für die Wahrnehmung rechtlicher Interessen aus Arbeitsverhältnissen – auch im Zusammenhang mit Aufhebungsvereinbarungen.
  • Rechtsschutz im Verkehrsbereich als Eigentümer, Halter, Erwerber, Mieter und Leasingnehmer von Motorfahrzeugen zu Lande sowie Anhängern. Geschützt sind Sie als Versicherungsnehmer und die in der Firma beschäftigten Personen als Fahrer fremder Fahrzeuge in Ausübung ihrer betrieblichen Tätigkeit für das Unternehmen.
  • Rechtsschutz für den Immobilienbereich als Eigentümer, Mieter, Pächter oder Nutzungsberechtigter aller selbst genutzten Gewerbeeinheiten in Deutschland.
  • 24 Stunden Anwaltstelefon
  • Schadenersatz-Rechtsschutz
  • Arbeits-Rechtsschutz als Arbeitgeber
  • Prüfen von Verträgen für Selbstständige
  • Verwaltungs-Rechtsschutz
  • Straf- und Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz
  • Steuer-Rechtsschutz
  • Sozial-Rechtsschutz
  • Daten-Rechtsschutz vor Gerichten
  • Vertrags-Rechtsschutz für Hilfsgeschäfte
  • Firmen-Check und Bonitätsprüfung
  • Versicherungsvertrags-Rechtsschutz
  • Antidiskriminierungs-Rechtsschutz
  • Disziplinar- und Standes-Rechtsschutz
  • Rechtsschutz für Opfer von Gewaltstraftaten


Selbstbeteiligung
Eine gewählte Selbstbeteiligung (SB*) gilt je Rechtsschutzfall.

Beiträge zum Firmen-, Verkehrs- und Immobilien-Rechtsschutz

  • 1.499,65 Euro Jahresbeitrag ohne SB
  • 999,75 Euro Jahresbeitrag mit 150 Euro SB*
  • 849,80 Euro Jahresbeitrag mit 250 Euro SB*


Geltungsbereich
Rechtsschutz besteht, soweit Sie Ihre rechtlichen Interessen in Europa, den Anliegerstaaten des Mittelmeers, auf den Kanarischen Inseln, den Azoren oder auf Madeira wahrnehmen müssen und ein Gericht oder eine Behörde in diesem Bereich gesetzlich zuständig ist oder wäre. Für Reisen bis zu zwölf Monaten sind Sie sogar weltweit geschützt.

Kostenschutz
Wir übernehmen für Sie, die Kosten für Prozess, Anwalt, Zeugenentschädigung sowie für vom Gericht bestellte Gutachter. Wir übernehmen auch die Gebühren der Gegenseite, wenn Sie vom Gericht dazu verpflichtet werden. Wenn nötig durch alle Instanzen. (abzüglich einer vereinbarten Selbstbeteiligung).

Versicherungssummen
je Rechtsschutzfall in Europa unbegrenzt
je Rechtsschutzfall weltweit unbegrenzt
zusätzlich für Strafkautionen als Darlehen in Europa unbegrenzt
zusätzlich für Strafkautionen als Darlehen weltweit bis 500.000

Die Vertragslaufzeit beträgt 1 Jahr.

Gerne erstellen wir Ihnen einen kostenlosen und unverbindlichen Vorschlag

Damit Sie auch den richtigen Rechtsschutz erhalten, bekommen Sie von uns zu Ihrer Sicherheit immer einen schriftlichen Vorschlag per E-Mail.

Prüfen Sie in aller Ruhe den Leistungsumfang, die Deckungssummen, Beiträge, die Bedingungen und das beigefügte Antragsformular.

Auf Wunsch können Leistungen oder Umfang geändert werden und Sie stellen sicher, dass Sie auch den richtigen Rechtsschutz erhalten.

Möchten Sie den Vorschlag annehmen, nutzen Sie das im Vorschlag beigefügte Antragsformular oder sprechen Sie uns einfach an.


HOME