UNTERNEHMER-RECHTSSCHUTZ
RECHTSSCHUTZ FÜR FIRMEN UND SELBSTSTÄNDIGE
 

Sie haben gewählt die Rechtsschutz Kombination

Firmen- und Immobilien-Rechtsschutz für Ihre Gewerberäume

Sie beschäftigen
11 bis 15 Mitarbeiter

Versicherte Personen
Versicherungsschutz besteht für den Versicherungsnehmer und alle beschäfigten Personen in Ausübung ihrer berufichen Tätigkeit für den Versicherungsnehmer.

Versicherte Bereiche
✓   Rechtsschutz im Firmenbereich für Ihre im Versicherungsschein bezeichnete gewerbliche, freiberufiche oder sonstige selbstständige Tätigkeit.
✓   Rechtsschutz für den Immobilienbereich als Eigentümer, Mieter oder Pächter aller selbst genutzten Gewerbeeinheiten in Deutschland.

Welche Leistungen sind versichert?
✓   24 Stunden Anwalts-Telefon für alle Rechtsfragen
✓   Arbeitsrechtsschutz für Arbeitgeber (nur wenn Mitarbeiter beschäftigt werden)
✓   Bonitätsauskünfte von Auftraggebern und Kunden einholen
✓   Straf-Rechtsschutz
✓   Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz
✓   Schadenersatz-Rechtsschutz
✓   Steuer-Rechtsschutz inkl. Widerspruchsverfahren
✓   Verwaltungs-Rechtsschutz
✓   Daten-Rechtsschutz vor Gerichten
✓   Prüfen von Verträgen und Dokumenten
✓   Prüfen Ihrer AGB
✓   Prüfen Ihrer Firmenhomepage
✓   Sozial-Rechtsschutz inkl. Widerspruchsverfahren
✓   Vertragsrecht für Neben- / Hilfsgeschäfte
✓   Antidiskriminierungs-Rechtsschutz
✓   Versicherungsvertrags-Rechtsschutz
✓   Opfer-Rechtsschutz
✓   Rechtsschutz für Wirtschaftsmediation
✓   Disziplinar- und Standesrecht
✓  Kündigung Mietverhältnis
✓  Ärger wegen der Nebenkostenabrechnung
✓  Streitigkeiten wegen einer Mieterhöhung

Selbstbeteiligung
Die gewählte Selbstbeteiligung gilt je Rechtsschutzfall

Jahresbeiträge auf einen Blick
1.253,65 Euro ohne Selbstbeteiligung
835,75 Euro mit 150 Euro Selbstbeteiligung
710,40 Euro mit 250 Euro Selbstbeteiligung

Gerne erstellen wir Ihnen einen kostenlosen und unverbindlichen Vorschlag
Bevor Sie über das Internet einen Rechtsschutz-Vertrag abschließen, gehen Sie bitte auf Nummer „SICHER“. Von uns wird jede Anfrage mit einem schriftlichen Vorschlag per E-Mail beantwortet. So haben Sie die Möglichkeit, in aller Ruhe den Leistungsumfang, die Deckungssummen, die Bedingungen und Beiträge zu prüfen und eventuelle Änderungen vorzunehmen.

Der Vorschlag geht Ihnen innerhalb von max. 24 Stunden per E-Mail zu.




HOME