Ihre Auswahl ► Firmen-Rechtsschutz inklusive Verkehrs-Rechtsschutz für alle Firmen-Kfz und Immobilien-Rechtsschutz für gemietete Gewerberäume

Allgemeine Informationen
Rechtsschutz für Ihre gewerbliche oder sonstige selbstständige Tätigkeit
Versichert sind Inhaber/in oder Geschäftsführer/in
Versichert sind helfende Familienmitglieder

Versichert sind Mitarbeiter bei der betrieblichen Tätigkeit (nur wenn Mitarbeiter beschäftigt werden)
Wir übernehmen die Kosten für Anwalts- und Gerichtskosten in allen Instanzen
Zeugen und Sachverständige, die das Gericht bestellt 
Die Kosten des Prozessgegners, wenn  das Gericht Sie dazu verpflichtet
Sie können Ihren Anwalt immer frei wählen
Vertragslaufzeit 1 Jahr
unbegrenzte Versicherungssumme je Rechtsschutzfall in Europa
unbegrenzte Versicherungssumme je Rechtsschutzfall Weltweit bis zu  einem Jahr
unbegrenzte Kaution in Europa
Kaution Weltweit 500.000 Euro bis zu einem Jahr
Verzicht auf Abzug der Selbstbeteiligung, sofern der Rechtsschutzfall  mit einer anwaltlichen Erstberatung erledigt ist

Firmen-Rechtsschutz lässt sich steuerlich absetzen
Verkehrs-Rechtsschutz für alle auf die Firma zugelassenen Kfz (Fahrzeugintensive Firmen wie Transport/Spedition bis 4 Fahrzeuge, Taxi/Mietwagen nur auf Anfrage) 
Rechtsschutz als Eigentümer oder Mieter aller selbst genutzten Gewerbeeinheiten in Deutschland

Die Beitragsberechnung erfolgt immer nach Anzahl Ihrer Vollzeitkräfte
Berechnen Sie die Anzahl Ihrer Vollzeitkräfte
Inhaber-/in oder Geschäftsführer-/in und Familienangehörige sind beitragsfrei eingeschlossen
1 Vollzeitkraft = 1 Vollzeitkraft
2 Leiharbeiter, 2 Auszubildende = 1 Vollzeitkraft
4 Teilzeitkräfte (bis 450 Euro) bis 20 Stunden = 1 Vollzeitkraft

Beitragsübersicht für ► Firmen-, Verkehrs-  und Immobilien-Rechtsschutz
Die gewählte SB* Selbstbeteiligung gilt immer je Rechtsschutzfall
Alle genannten Beiträge sind Jahresbeiträge inklusive 19% gesetzlicher Versicherungssteuer
Andere Zahlungsweisen (monatlich, vierteljährlich, halbjährlich) erhalten Sie mit dem kostenlosen Angebot

Anzahl Ihrer Mitarbeiter

Jahresbeitrag
ohne SB

Jahresbeitrag
mit 150 Euro SB*

 Jahresbeitrag
mit 250 Euro SB*


keine Mitarbeiter


529,90 Euro

353,25 Euro

300,25 Euro

► kostenloses Angebot anfordern


1-3 Mitarbeiter


643,90 Euro

429,25 Euro

364,85 Euro

► kostenloses Angebot anfordern


4-6 Mitarbeiter


882,70 Euro

588,45 Euro

500,20 Euro

► kostenloses Angebot anfordern


7-10 Mitarbeiter


1.098,00 Euro

732,00 Euro

622,20 Euro


► kostenloses Angebot anfordern

11-15 Mitarbeiter


1.499,65 Euro

999,75 Euro

849,80 Euro

► kostenloses Angebot anfordern


16-20 Mitarbeiter

2.138,50 Euro

1.425,70 Euro

1.211,85 Euro

► kostenloses Angebot anfordern



Firmen-, Verkehrs- und Immobilien-Rechtsschutz beinhaltet ( = versichert)

Firmen-Rechtsschutz

Verkehrs-Rechtsschutz

Immobilien-Rechtsschutz

24 Stunden Anwaltstelefon für alle Rechtsfragen

Mobiler Anwalt - Besuch bei Ihnen in der Firma



Auf Wunsch Anwaltsempfehlung

Forderungsmanagement / Inkasso für offene Rechnungen



Bonitätsprüfung von Kunden und Auftraggebern



Arbeits-Rechtsschutz für Arbeitgeber (nur wenn Mitarbeiter beschäftigt werden)



Arbeits-Rechtsschutz für Aufhebungsvereinbarungen (nur wenn Mitarbeiter beschäftigt werden)



Kollektives Arbeitsrecht (nur wenn Mitarbeiter beschäftigt werden)



Schadenersatz-Rechtsschutz


Steuer-Rechtsschutz

Sozial-Rechtsschutz inkl. Widerspruchsverfahren



Verwaltungs-Rechtsschutz


Straf-Rechtsschutz


Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz


Daten-Rechtsschutz vor Gerichten



Antidiskriminierugs-Rechtsschutz



Prüfung von Verträgen, AGB, Arbeitszeugnissen

Vertrags-Rechtsschutz für Hilfs- und Nebengeschäfte



Versicherungsvertrags-Rechtsschutz



Prüfung Ihrer Firmenhomepage



Downloadbereich für Musterschreiben und Verträge

Wirtschaftsmediation / Schlichtungsverfahren

Disziplinar- und Standes-Rechtsschutz



Rechtsschutz für Opfer von Gewaltstraftaten



Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht für Firmen-Kfz



Beratungs-Rechtsschutz Unternehmervollmacht



Online-Rechtsberatung

Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz




zurück zur Startseite