RECHTSSCHUTZ FÜR FIRMEN UND SELBSTSTÄNDIGE
 

Rechtsschutz für Firmen und Unternehmen
Tarif Kombination: Firmen- und Immobilien-Rechtsschutz

Wofür brauchen Sie Firmen- und Immobilien-Rechtsschutz ?

Zum Beispiel bei:
> arbeitsrechtlichen Streitigkeiten mit Mitarbeitern
> unbezahlten Rechnungen von Kunden
> Ärger mit dem Finanzamt
> Vertragsstreitigkeiten mit Kunden
> Verfahren gegen die Geschäftsleitung (Inhaber/Geschäftsführer)
> Ärger mit der Berufsgenossenschaft
> angebliche Verstöße gegen das Datenschutzgesetz
> angeblichen Verstößen gegen Gesetze, Bestimmungen, Verordnungen usw.
> Streitigkeiten mit Sozialversicherungsträgern
> Streitfällen aus angemieteten Geschäftsräumen

Das sind nur einige Beispiele und Probleme, die Firmen und Selbstständige treffen können.

Was ist versichert ?
Firmenrechtsschutz für Unternehmen oder
Selbstständige
inklusive Arbeitsrecht für den Arbeitgeber
inklusive Rechtsschutz für Mieter von Gewerberäumen

Versicherte Personen
> Versicherungsnehmer
> Beschäftigte Mitarbeiter
> Helfende Familienmitglieder

Versicherungssummen je Rechtsschutzfall
> Europa unbegrenzt
> weltweit unbegrenzt
> Strafkautionen Europa unbegrenzt
> Strafkautionen weltweit bis 500.000

Welche Kosten werden übernommen ?
> Anwaltskosten
> Prozesskosten
> Zeugen
> Sachverständige
> Prozesskosten der Gegenseite
> Mediationsverfahren

Vertragslaufzeit
1 Jahr

Welche Bereiche sind versichert ?
>  24 Stunden Anwalts-Telefon
>  Telefonische Rechtsberatung
>  Schadenersatz-Rechtsschutz
>  Arbeitsrechtsschutz für Arbeitgeber
>  Inkasso für offene Rechnungen
>  Straf-Rechtsschutz
>  Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz
>  Vertragsrecht für Hilfsgeschäfte
>  Steuer-Rechtsschutz
>  Bonitätsprüfung von Auftraggebern
>  Steuer-Rechtsschutz
>  Verwaltungs-Rechtsschutz
>  Rechtsschutz für Mediation
>  Daten-Rechtsschutz vor Gerichten
>  Sozial-Rechtsschutz
>  Antidiskriminierungs-Rechtsschutz
>  Versicherungsvertrags-Rechtsschutz
>  Datenbank für Musterschreiben
>  Prüfen von Verträgen
>  Prüfen Ihrer AGB
>  Prüfen Ihrer Firmenhomepage
>  Steuertelefon
>  Opfer-Rechtsschutz
>  Disziplinar- und Standesrecht

Wie wird der Beitrag berechnet ?
Der Beitrag berechnet sich nach Anzahl Ihrer Vollzeitkräfte
Als eine Vollzeitkraft zählen
• 1 Vollzeit = 1 Vollzeit
• 4 Teilzeitkräfte = 1 Vollzeit
• 4 Minijober (520 Euro) = 1 Vollzeit
• 2 Auszubildende = 1 Vollzeit
> Inhaber/Geschäftsführer sind beitragsfrei
> Familienangehörige sind beitragsfrei

Immobilienrechtsschutz - was ist versichert ?
> 24-Stunden-Anwaltstelefon
> Schadenersatz-Rechtsschutz
> Prüfen von Verträgen
> Online-Rechtsberatung
> Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz


Alle aufgeführten Informationen und Leistungen sind Auszüge aus dem Gesamtumfang und dienen zur Ihrer Information. Mit dem Vorschlag erhalten Sie den kompletten Deckungsumfang, Beiträge und die Rechtsschutzbedingungen. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Übersicht Beiträge
> Alle Beiträge sind Jahresbeiträge inklusive Versicherungssteuer
> Andere Zahlungsweisen (monatlich, vierteljährlich, halbjährlich) jederzeit möglich
> Die gewählte Selbstbeteiligung bezieht sich auf den gesamten Rechtsschutzfall

Anzahl Ihrer Mitarbeiter

Jahresbeitrag
ohne SB

Jahresbeitrag
bei 150 € SB*

Jahresbeitrag
bei 250 € SB*

bis 3 Mitarbeiter

439,40 €

292,95 €

249,00 €

bis 6 Mitarbeiter

641,45 €

427,65 €

363,50 €

bis 10 Mitarbeiter

877,75 €

585,20 €

497,40 €

bis 15 Mitarbeiter

1.253,65 €

835,75 €

710,40 €

bis 20 Mitarbeiter

1.841,45 €

1.227,65 €

1.043,50 €

Kostenlosen und unverbindlichen Rechtsschutz-Vorschlag anfordern
Zu Ihrer Sicherheit bekommen Sie von uns immer einen schriftlichen Vorschlag per E-Mail. Prüfen Sie in aller Ruhe den Leistungsumfang, die Beiträge, die Deckungssummen und die Rechtsschutz Bedingungen.

Für den Vorschlag müssen Sie uns personenbezogene Daten übermitteln. Bestätigen Sie uns bitte, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben und geben Sie uns Ihre Einwilligung zur Datenübermittlung.

Bitte füllen sie nachfolgendes Formular aus und senden Sie es ab  - der kostenlose und unverbindliche Vorschlag geht Ihnen kurzfristig per E-Mail zu.



zurück zur Übersicht ►